Mittwoch, 19. Juni 2013

LKW Cranzahl (D) - Ozhenino (UA)


Durch einen Bruder der Ev.-methodistische Gemeinde in Cranzahl und den Ebenezer Hilfsfonds Deutschland e.V. in Hamburg wurden wir im Mai angefragt, eine LKW-Ladung sortierte Kleidung zu übernehmen. Heute war es nun soweit, daß wir zur Beladung nach Cranzahl fuhren und mit den Geschwistern dort einen LKW der Internationalen Stiftung „MIR“ aus Ozhenino in der Ukraine beluden, die diese Kleidung vor allem jüdischen Hilfsbedürftigen zur Verfügung stellt.
Unser Gebet ist nun, daß diese Hilfsgüter den Menschen dort dienlich sind und damit auf den Geber aller guten Gaben hinweisen!